Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

BENCHMARK METALS mit neuer Pressemeldung

von Administrator

EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

NEUIGKEITEN VON BENCHMARK METALS

BENCHMARK TREIBT NEUES PORPHYRZIEL MIT BEGINN GEOPHYSIKALISCHER UNTERSUCHUNGEN VORAN

Edmonton – 25. Juni 2020 – Benchmark Metals Inc. (das "Unternehmen" oder "Benchmark") (TSX-V: BNCH) (OTCQB: CYRTF) (WKN: A2JM2X) – freut sich, geophysikalische Besatzungen zum Porphyrziel Silver Pond zu mobilisieren, um mit der Datenerfassung und -interpretation zu beginnen, um Bohrziele auf der hochaussichtsreichen Zone für eine neue Porphyr-Entdeckung besser zu definieren. Eine 3D-induzierte Polarisation (IP) und Widerstandsuntersuchung in Verbindung mit einer hochauflösenden magnetischen geophysikalischen Vermessung erstrecken sich über die gesamte 4 km 2 Zone fortgeschrittener argillischer Veränderungen. Diese Zone kann eine Lithocap über einem möglichen porphyr-intrusiven System darstellen (Abbildung 1).

John Williamson, CEO, kommentierte: "Wir haben das Porphyrziel von Silver Pond schnell und kostengünstig von einem konzeptionellen Charakter auf den Nachweis gebracht, dass es Schlüsseleigenschaften von Lithocaps aufweist, die über Porphyrsystemen zu finden sind. Die 3D-IP- und magnetischen geophysikalischen Erhebungen werden von unschätzbarem Wert sein, um den unterirdischen Ausdruck dieser großen Veränderungszone zu interpretieren und potenzielle mineralisierte Domänen und zukünftige Bohrziele zu skizzieren."

Die 4 km 2 fortgeschrittene argillische Alterationszone am Silver Pond wurde nie gebohrt, kartiert oder effektiv erforscht und liegt nur 850 m nordwestlich der Mineralisierung mit geringer Sulfidierung am Cliff Creek. Die SWIR-Analyse (Kurzwellen-Infrarot) von Tonproben und Boden- und Gesteinsgeochemie zeigt großflächige Zonationsmuster und Metallverbindungen, die auf eine Hochsulfidierung oder Porphyrmineralisierung hindeuten (siehe Pressemitteilung vom 26. Mai).

Das Explorationsprogramm 2020 am Silver Pond umfasst detaillierte geologische Kartierungen und Erweiterungen sowie Infill-Proben von Boden-, Gesteins- und SWIR-Erhebungen 2019. Die hochauflösende magnetische geophysikalische Untersuchung soll Fehlerzonen ableiten, da sie sich in anderen Zonen auf dem Lawyers-Gelände als sehr effektiv erwiesen hat. Die 3D-IP- und Widerstandsuntersuchung wird Benchmark die Möglichkeit bieten, tief in den Untergrund zu sehen, unterhalb der Lithocap-Änderung, wo mögliche Zonen mit hoher Leitfähigkeit mit Sulfidmineralisierung zusammenhängen können.

Abbildung 1: Bilder, die die umfangreiche Tonveränderung am Silver Pond und die räumliche Beziehung zur Cliff Creek Zone zeigen (oberes Bild). Schematische Darstellung von Veränderungszoning- und Überdruckbeziehungen in einem Porphyrsystem (modifiziert nach Holliday und Cooke 2007; Cooke et al. 2014; Cook et al., 2017).

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Michael Dufresne, M.Sc., P.Geol., P.Geo., einer qualifizierten Person im Sinne von National Instrument 43-101, überprüft und genehmigt.

Über Benchmark Metals Inc.

Benchmark ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen mit seinen Stammaktien, die für den Handel an der TSX Venture Exchange in Kanada, dem OTCQB Venture Market in den Vereinigten Staaten und der Tradegate Exchange in Europa notiert sind. Benchmark wird von ausgewiesenen Fachleuten des Ressourcensektors verwaltet, die eine Erfolgsbilanz bei der Weiterentwicklung von Explorationsprojekten von Basisszenarien bis hin zur Produktion haben.

Benchmark ist Teil des Unternehmensportfolios der Metals Group. Die Metals Group ist ein preisgekröntes Team von Fachleuten, die für technische Exzellenz, sorgfältige Projektauswahl, kompromisslose Corporate Governance und eine einzigartige Fähigkeit stehen, durch die Trümmer zu schwenken, um goldene Möglichkeiten zu entdecken und zu entwickeln.

IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS

s/ "John Williamson"

John Williamson, Chief Executive Officer

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jim Greig, Chairman & Director

E-Mail: jimg@BNCHmetals.com

Telefon im Festnetz: +1 604 260 6977

NEITHER TSX VENTURE EXCHANGE NOR ITS REGULATION SERVICES PROVIDER (AS THAT TERM IS DEFINED IN THE POLICIES OF THE TSX VENTURE EXCHANGE) ACCEPTS RESPONSIBILITY FOR THE ADEQUACY OR ACCURACY OF THIS RELEASE.

Diese Pressemitteilung kann bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und andere Faktoren, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Leistungen des Unternehmens wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Leistungen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Jede zukunftsgerichtete Erklärung spricht nur zum Datum dieser Pressemitteilung, und, sofern dies nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder auf andere Weise.

UNSER KOMMENTAR | UNSERE EMPFEHLUNG

Die ABONNENTEN sind bei BENCHMARK METALS stark engagiert, und zu gutem Recht, denn die Aussichten auf 9 -12 Monate sind exzellent. - Beachten Sie bitte, dass eine KAUFLIMITE bei 40,0 Cents CAD, gültig bis ENDE JULI 2020, im Markt platziert ist. Die Aktie ist an der TSX-V:BNCH kotiert. - KURSZIEL AUF LÄNGERE FRIST 1.50 CAD.

**

Ihr "boersenzeit"-Team

**


EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020 + SCHWEIZER AKTIEN + SCHWEIZER BÖRSE + BÖRSENBRIEF + EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2020 + KANADISCHE AKTIEN 2020 + TRADING-GEWINNE 2020 + EMPFEHLUNGEN US AKTIEN 2020 + US AKTIEN + EMPFEHLUNGEN AUSTRALISCHE AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

Zurück