Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

Das Geheimnis der BÖRSEN-PYRAMIDE - Schlüssel für 2019!

von Administrator

EINE PYRAMIDE, DIE VIELE GEHEIMNISSE PREISGEBEN KÖNNTE...

... der Langzeitchart (erste Abbildung) der Aktie der DEUTSCHE BANK AG ist faszinierend, zugleich aber auch schockierend:

Eigentlich braucht es schon ein wenig Fantasie, um in dieser Grafik eine Pyramide zu sehen, es sei denn, man beschränke die Betrachtung auf den Zeitraum 2003 - 2008.

Lange Zeit wurde die "grösste europäische Bank" durch den Schweizer JOE ACKERMANN geführt (von 2006 bis 2012 "alleiniger Vorsitzender"). Sein Auftreten war bombastisch, seine Beziehungen hinauf bis zu den deutschen Spitzenpolitikern legendär. Wenige Zweifel kamen auf, als "JA" durchblicken liess, die DEUTSCHE BANK AG zur weltgrössten Bank zu machen.

Vergangene Woche wurde im dt. Fernsehen die Machenschaften des Schweizers aufgezeigt, und sogar ehemalige Spitzenpolitiker scheuten sich nicht, öffentlich ein vernichtendes Urteil über diesen Tycoon abzugeben.

Der heutige Aktienkurs lüftet zu einem Teil das GEHEIMNIS DER BÖRSENPYRAMIDE. Vieles bleibt indessen immer noch im Dunkeln, weil die gegen Ackermann laufenden Prozesse immer wieder Verzögerungen erfahren. Interessant sind indessen Aussagen von Experten, die sich näher mit diesem Fall beschäftigt haben, dass GIER und GRÖSSENWAHN bei sog. Spitzenbankern gar keine Seltenheit darstellen. Dies auf der einen Seite und auf der andern, dass Aussagen von TOP SHOTS bezüglich Wahrheitsgehalt in homöopathischer Verdünnung gesehen werden müssen.

Nachfolgend noch ein Vergleich der Kursenticklung des führenden Aktienindexes DAX vs. DEUTSCHE BANK AG:

"VIVE LA DIFFERENCE" - es lebe der Unterschied: Aktienanlagen in DEUTSCHLAND waren wohl positiv, ein Investment in DEUTSCHE BANK AG indessen vernichtend!

Es würde etwas fehlen, wenn wir nicht gleichzeitig die katastrophale Kursentwicklung der Schweizer Grossbankaktien CS und UBS erwähnen würden. Dies ist unseren Lesern bekannt, wir haben dies oftmals aufgezeigt und kommentiert.

**

EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2018

EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2019

Hinweis: Die Schweizer Börse ist HEUTE geschlossen (Berchtoldstag)

Am letzten Handelstag in der Schweiz konnten unsere ABONNENTEN auf

ARYZTA N einen kurzfristigen 2-stelligen KURSGEWINN in Sicherheit bringen.

Wir erwähnen dies deshalb, weil wir davon ausgehen, dass die

BÖRSENSTRATEGIE 2019 wiederum eine bestimmte Beweglichkeit, gepaart mit etwas Risikofreudigkeit, voraussetzt:

Bei ARYZTA N konnten in 2018 nicht weniger als 7 GEWINNREALISATIONEN gelandet werden...

... und in 2019 wird unsere Rubrik EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2019 darauf ausgerichtet sein, KURZFRISTIGE ENGAGEMENTS einzugehen, erstens und zweitens dürfte bei nicht wenigen Aktien, die in 2018 total unter die Räder kamen, KURSGEWINNE zu finden sein.

Unser Fokus wird in den kommenden Tagen und Wochen auf folgende SCHWEIZER AKTIEN ausgerichtet sein:

AMS Inhaber

ARYZTA N

BUCHER INDUSTRIES N

GEORG FISCHER N

LEONTEQ N

THE SWATCH GROUP Inhaber

**

GOLDPREIS - guter Start ins neue Jahr - aber 1'300.00 USD p/Unze muss überwunden werden!

Charts SIX iD

**

Wir wünschen Ihnen einen SCHÖNEN und ANGENEHMEN TAG!

Ihr "boersenzeit"-Team


EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2018 + SCHWEIZER AKTIEN + SCHWEIZER BÖRSE + BÖRSENBRIEF + EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2018 + KANADISCHE AKTIEN 2018 + TRADING-GEWINNE 2018 + EMPFEHLUNGEN US AKTIEN 2018 + US AKTIEN + EMPFEHLUNGEN AUSTRALISCHE AKTIEN 2018

Zurück