Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020

von Administrator

EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

Erfeuliche Kurse für

ARYZTA N und IDORSIA N sowie MEYER BURGER N: Plus 10,67% resp. plus 2,16% und 1,85%!

sehen wir die Situation wie folgt:

JOHNSON & JOHNSON (CILAG) hält momentan 27,22% am Aktienkapital von IDORSIA. Das Ehepaar CLOZEL ist mit 28,5% beteiligt. Beide Parteien werden - so die Ankündigung - voll bei der KAPITALERHÖHUNG MITMACHEN. Wir raten auch unseren ABONNENTEN, die Aktien des SCHWEIZER BIOPHARMA Unternehmens besitzen, MITZUMACHEN.

Die aufzunehmenden Mittel sind für eine erfolgreiche(?) Lancierung des SCHLAFMITTELS "Daridorexant" vorgesehen. Es erstaunt nicht, dass hier bei den Banken oder Finanz-Boutiquen verschiedene Ansichten betr. Marktgängigkeit dieses Medikaments bestehen. Das Mittel grenzt sich von den aktuell auf dem Markt befindlichen Produkten insofern klar ab,

DASS DIE SCHLAFQUALITÄT DEUTLICH BESSER SEI, UND VOR ALLEM AM MORGEN KEIN "KATER" ZU VERSPÜREN SEI.

Die Privatbank VONTOBEL gibt IDORSIA N ein KURSZIEL von 33.00 Franken und stuft die Aktie mit KAUFEN ein. Ebenso CREDIT SUISSE, welche sogar auf 35.00 Franken tippt und ebenfalls KAUFEN empfiehlt. - Aktueller Kurs 24.30 Franken.

**

Hier ein wichtiger Hinweis:

"Corona-Krise reisst Löcher in Bundgets 2021 der meisten Kantone"

und "awp/sda" von heute Nachmittag fährt fort:

"Für bislang 20 Kantone liegen die Budgets 2021 vor, und klar ist: Die Coronavirus-Krise und der Wirtschaftseinbruch reissen zum Teil riesige Löcher in die Budgets der allermeisten Kantone."

Für unsere ABONNENTEN KEINE ÜBERRASCHUNG. Wenn man das Drama, das sich seit Februar WELTWEIT abspielt, nur ein wenig OBJEKTIV analysierte, konnte man gar nicht zu einem andern Fazit kommen. Nur jene, die immer alles besser wissen: sie haben sich einmal mehr ganz massiv getäuscht!

**

"1'172 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet"

awp/sda von heute Nachmittag.

Was wir SEIT WOCHEN IMMER WIEDER FESTHALTEN: DER TREND GEHT WEITERHIN NACH OBEN!

**

Ihr "boersenzeit"-Team

**

EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit" + CORONAVIRUS-ANSTECKUNGEN

 

 

 

Zurück