Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

"Jetzt zahlt sich Thomas Jordans Sturheit aus" (SZ 20.11.22)

von Administrator

INFLATION - REZESSION: Die WELTWIRTSCHAFT befindet sich im Abwärtsgang!

Ob die Stärke der TECHNISCHEN ERHOLUNG AM SCHWEIZER AKTIENMARKT doch nicht unterschätzt wird? Der SMI-Index notierte am 13.10.2022 auf 10'010.78 (Tief) und das seitherigen Hoch mit 11'045.49 (Zwischenhoch vom 18.11.2022)) und der SPI-Index am 13.10.2022 auf 12'797.47 (Tief) und das seitherige Hoch 14'115.56 (Zwischenhoch vom 18.11.2022).

EUPHORIE und ÜBEROPTIMISMUS sind total fehl am Platz. Wir betrachten die Aggressionskrieg RUSSLANDS gegen die UKRAINE als grösste Gefahr - nach wie vor.

Daneben gibt es viele andere Belastungsfaktoren, und heute kommt noch das Desaster der KLIMA-KONFERENZ (um zwei Tage verlängert) dazu. Im heutigen Schluss-Communique konnten die SCHWACHSTELLEN nur sehr mühsam überdeckt werden. Die Mammut-Klima-Konferenz in Ägypten hat das Umwelt-Problem (KLIMA) leider noch verstärkt. - Auch das muss man bei den ANLAGE-ENTSCHEIDUNGEN mitberücksichtigen.

**

BUNDESRATS-WAHLEN

Im kommenden Monat wird darüber entschieden, wer der Nachfolger von Ueli Maurer sein wird, und auch die SP muss sich entscheiden, wer als Nachfolgerin von BR Sommaruga gewählt wird - wobei angemerkt werden muss, dass sich diese "Protest"-Partei im Vorfeld sehr UNDEMOKRATISCH verhalten hat. Es darf gewettet werden...

**

"Wirre Rede des Fifa-Präsidenten - Gianni Infantino treibt es auf die Spitze"

Das stand in der heutigen Ausgabe der SONNTAGSZEITUNG auf Seiten 2 und 3.

Man könnte sogar an dieser HASSREDE noch etwas Wahres finden, so u.a. "HEUCHELEI" und "DOPPELMORAL" - hier nimmt unser Land eine schäbige Haltung ein. Aber das wissen wir ja alle...

**

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Sonntagabend.

Ihr "boersenzeit"-Team

 

Zurück