Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

NEW PLACER DOME GOLD - neueste Pressemeldung

von Administrator

EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN + KANADISCHE AKTIEN + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

NEW PLACER DOME GOLD - neuester Pressebericht

NEW PLACER DOME GOLD CORP. DRILLS 9.83 G/T GOLD OXIDE OVER 7.6 METRES

AND 2.13 G/T GOLD OXIDE OVER 9.1 METRES AT THE KINSLEY MOUNTAIN GOLD PROJEKT

NEW DRILLING INTERSECTS GOLD MINERALIZATION 75 METRES OUTSIDE RESOURCE PIT SHELL AT MAIN PIT NORTH OXIDE GOLD TARGET

Pressemitteilung - Vancouver, British Columbia – 6. April 2021: New Placer Dome Gold Corp. ("New Placer Dome" oder das "Unternehmen") (TSX-V: NGLD) (OTCQB:NPDCF) (FSE: BM5) freut sich, die folgenden Assay-Ergebnisse für zusätzliche vierzehn Reverse-Circulation ("RC") Bohrlöcher, die während der 2020 bei seinem Flaggschiff Kinsley Mountain Gold Project ("Kinsley Mountain") in Nevada niedergebracht wurden. Bohrungen am Kinsley Main Pit North Ziel hat hochgradige "intercepts" in der Nähe von Oberflächenoxid-Gold-Abschnitte ergeben. Zwei separate Zonen bestätigen jetzt neue hochwertige Goldabschnitte. Das Unternehmen erwartet weitere Bohrergebnisse aus der Hauptgrube Nord Ziel; und High-Priority Secret Spot und Schiefersattel Ziele. 

Kinsley Mountain liegt 90 km südlich der Long Canyon Mine, die von Nevada Gold Mines betrieben wird. Es beherbergt die Goldmineralisierung im Carlin-Stil unter und neben einem historischen Tagebau, dem Bergwerkshaufen und hostet eine indizierte Ressource in der Western Flank Zone von 302.000 Unzen Gold:

6,11 g/t Au (1,54 Mio. t)

Die kürzlich abgeschlossene Kinsley Mountain RC- und Diamantbohrkampagne 2020 umfasste 49 Bohrlöcher, 17.970 Meter (39 RC-Bohrungen für 13.610 Meter und 10 Diamantbohrungen für 4.360 Meter) und fünf Zielbereiche innerhalb des größeren Ressourcenbereichs getestet. Die Testergebnisse von 13 Löchern stehen noch aus, einschließlich aller Kernlöcher. Bis heute wurden nur 20% von Kinsley Mountain getestet, mit aktuellen Ergebnissen werden weitere sofort geplante Bohrungen im Jahr 2021 vorgenommen, um auf mehreren neuen Erkenntnissen aufzubauen und die aktuell angezeigte und abgeleitete Ressource zu bestätigen.

RC-Bohrloch KMR20-030 bei der Prüfung des Main Pit North Bereichs durchschnitt hochwertiges Oxidgold 200 Meter vom Haupt-Haufen-Llau-Tagebau, der historisch hochwertige Dunderberg ausnutzte Schiefer beherbergte Oxidgold an der Oberfläche. Der KMR20-030-Abfang erfolgt 75 Meter außerhalb der aktuellen Grubenschale bietet Möglichkeiten für den Ausbau der Grubenressourcen im Jahr 2021.

Max Sali, CEO und Gründer von New Placer Dome, kommentierte: "Das Kinsley Mountain Project ist für seine hochwertige Western Flank Zone mit seiner Flotations-, Sulfid-Gold-Mineralressource. Wir haben jedoch das Potenzial für die Entdeckung von relativ flachem Oxidgold in Kinsley nicht aus den Augen verloren. Im vergangenen Jahr erkannte das technische Team von New Placer Dome das Potenzial hochwertiger Oxidgoldwerte in einer begrenzten Anzahl von Bohrlöchern neben der historischen Heap-Laugenoxid-Hauptgrube geschnitten. Wir zielten auf das Gebiet mit einer bescheidenen Kampagne von zehn RC-Bohrlöchern mit einer Gesamthöhe von 1.500 m. Die außergewöhnlichen Ergebnisse die heute veröffentlicht werden, weisen den Weg für zukünftige Bohrungen, um diese außergewöhnlich hochwertigen Oxidgold „Mineralisierungszonen zu fixieren."

Zu den Highlights gehören:

• 2,88 Gramm Gold pro Tonne ("g/t Au") (Oxid) über 36,6 m ("m"); einschließlich 9,83 g/t Au (Oxid) über 7,6 m in KMR20-030 (Abbildung 1 und Tabelle 1)

• 1,05 g/t Au Gold (Oxid) über 24,4 m; einschließlich 2,13 g/t Au über 9,1 m in KMR20-022 (Abbildung 2)

• 4,83 g/t Au (Oxid) über 3,0 m; und 0,40 g/t Au (Oxid) über 27,4 m in KMR20-23B (Abbildung 2)

• 1,20 g/t Au (Sulfid) über 32,0 m; einschließlich 5,81 g/t Au über 3,1 m aus einer Tiefe von 35,1 m in

KMR20-027 am KNW-Sulfid-Fehlerziel (Abbildung 3) 

Wichtige Punkte:

• Goldmineralisierung erfolgt innerhalb des Dunderberg-Schiefers und des darunter liegenden Hamburger Kalksteins oder in der Nähe des Kontakts über ein 30 m stratigraphisches Intervall, bei vertikalen Tiefen von weniger als 120 m

• Hochwertige Oxidgoldwerte scheinen bevorzugt innerhalb einer begrenzten Anzahl von geneigten Bohrlöchern, die darauf hindeuten, dass es eine Komponente der steilen strukturellen Mineralisierung bisher nicht anerkannt ist

• Die aktuellen Bohrergebnisse haben das Potenzial, die Bodenschätze durch die Entdeckung neuer Zonen der hochwertigen Oxidgoldmineralisierung in der Nähe der aktuellen Ressourcengrubenschalen zu finden. New Pacer Dome plant eine erweiterte Bohrkampagne 2021 in der Main Pit North.

Bohrloch KMR20-001 (-70/060), an der Ostseite der westlichen Flankenzone, schneidet nicht signifikante Mineralisierung. Der Bohrlöcher KMR20-020 (-65/010), KMR20-024 (-69/180) und KMR20-025 (-67/150) an der West- und Ostseite des Oxidziels Main Pit North; und Bohrlöcher KMR20-018 (-69/292) und KMR20-019 (-79/311), die im KWN-Sulfid-Fehlerbereich gebohrt wurden, Mineralisierung (Abbildung 4). 

Figure 2. Main Pit North Oxide Target North-South Drill Section KMR20-021 / KMR20-022 KMR20-023B

Abbildung 3.KNW-Sulfid Fault Area Bohrteil KMR20-027