Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

TORONTO am 1.7.2020 und NEW YORK am 3.7.2020 geschlossen

von Administrator

EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

"GOLDCLIFF ASSESSES BULK TONNAGE POTENTIAL AT NEVADA RAND"

Hier die Wiedergabe der Pressemeldung von Ende Juni 2020:

"Vancouver, B.C. – George Sanders, Präsident der Goldcliff Resource Corporation ("Goldcliff" oder das "Unternehmen") (GCN: TSX. V, GCFFF: OTCBB PINKS) berichtet, dass die Interpretation der bisherigen Explorationsergebnisse zu dem Schluss kommt, dass das Nevada Rand-Projekt ein Potenzial auf Bezirksebene hat, um verteilte Goldvorkommen in Massentonnage zusammen mit diskreten, sehr hochwertigen Silber-Gold-Vorkommen zu beherbergen.

Während der letzten zwölf Monate führte Goldcliff unterirdische Kartierungen und Probenahmen in den alten Arbeiten von Nevada Rand und Lone Star durch, detaillierte Oberflächenkartierungen und Gesteinsproben sowie geochemische Proben von Sedimenten. Die Ergebnisse dieser Arbeit wurden in Goldcliff-Pressemitteilungen vom 9. Oktober 2019 und 19. November 2019 veröffentlicht. Das Unternehmen bohrte auch sieben Diamantkernlöcher mit einer Gesamtlänge von 695,2 Metern. Die Ergebnisse dieses Programms wurden in der Pressemitteilung vom 6. Mai 2020 erörtert.

Eine Überprüfung und Analyse aller vorgelegten Daten führte zu folgenden Interpretationen und Schlussfolgerungen:

Die vulkanische Stratigraphie scheint ein verschachtelter/zwischengeschichteter Andesit- und Rhyolitfluss zu sein, die wahrscheinlich von subvulkanischen Rhyolith-Steckern eingedrungen sind. Die Venen sind prominenter in der Andesite. Die Aderung erfolgt entlang Quarz-Serit-Korridoren mit silberdominanten, gold- und niedrigmetallischen Vorkommen. Die historische Bonanza-Sorte, die am Nevada Rand-Schacht, dem Lone Star, und am Golden Pen und der Blue Sphinx abgebaut wurde, die jenseits der Anspruchsgrenze liegen, stellen "Rauch" dar und deuten auf ein größeres Mineralisierungssystem hin. Ein klassisches, verbreitetes, goldhaltiges epithermales System im Walker Lane-Stil befindet sich im Rhyolith-Flow-Teil der Stratigraphie. Diese Mineralisierung ist golddominant und enthält Spuren von Arsen, Antimon und Molybdän.

Ein funktionierendes genetisches Modell ist von einer epithermalen Umgebung, die entlang des nordwestlichen Randkorridors von der Isabella Pearl (neue Tagebau-Heap-Laugenmine, die von der Gold Resource Corporation betrieben wird), 29 Meilen südöstlich, bis Rand aktiv ist. Dies würde entlang der klassischen Walker Lane-Stil strukturelle Einstellung von rechtsseitigen Schlagrutschfehler mit niedrigen Winkelfehlern und vulkanischen Kontakten, die innerhalb der 1/2 Gräben bilden, die dokumentiert sind, um in diesem Teil der Walker Lane auftreten zu können, gesteuert und/oder versetzt werden. Die verteilten Goldvorkommen in den Rhyolith-Strömen wurden bisher nicht in den Rand-Distrikt saniert und stellen eine überzeugende Explorationsmöglichkeit für Goldcliff dar.

Die Erkenntnis, dass der Rand-Distrikt bisher unerkannte und unerforschte Möglichkeiten beherbergt, hat Goldcliff ermutigt, eine systematische Überprüfung mehrerer anderer historischer Bergbaubezirke in Nevada und Arizona durchzuführen. Due Diligence und Akquisitionsgespräche sind im Gange, um Positionen in zwei solchen Bezirken zu besetzen.

Ed Rockel, P. Geo, qualifizierte Person im Sinne von National Instrument 43-101, überwachte die Vorbereitung und Überprüfung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an George W. Sanders, President, per E-Mail an info@directroyalty.com.

GOLDCLIFF RESOURCE CORPORATION

Per: "George W. Sanders"

George W. Sanders, Präsident

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung."

**

UNSER KOMMENTAR | UNSERE EMPFEHLUNG für GOLDCLIFF RESOURCE CORPORATION:

Es ist offensichtlich, dass aufgrund der gemischten Erfahrungen vom vergangenen Herbst GOLDCLIFF RESOURCE CORPORATION nun eine neue, effizientere STRATEGIE aufbaut. Bei einem aktuellen Aktienkurs von 6,5 Cents CAD (siehe nachfolgenden 1-Jahreschart) sind die MITTELFRISTIGEN CHANCEN intakt, Kurse von 15,0 - 18,0 Cents CAD zu erreichen.

GOLDCLIFF RESOURCE CORPORATION ist an der TSX-V:GCN kotiert. - Sie KAUFEN, limitiert bei 7,0 Cents CAD, eine Position in GCN. Limite gültig bis ENDE JULI 2020.

**

Wir wünschen Ihnen einen SCHÖNEN und ANGENEHMEN NACHMITTAG!

Ihr "boersenzeit"-Team


EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020 + SCHWEIZER AKTIEN + SCHWEIZER BÖRSE + BÖRSENBRIEF + EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2020 + KANADISCHE AKTIEN 2020 + TRADING-GEWINNE 2020 + EMPFEHLUNGEN US AKTIEN 2020 + US AKTIEN + EMPFEHLUNGEN AUSTRALISCHE AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

Zurück