Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

VERHARMLOSUNG DER CORONA-KRISE: Viele wollen möglichst dick kassieren!

von Administrator

"KEINE ALTERNATIVEN ZU DEN AKTIEN" -

das ist ein sehr oberflächliches und schwaches Argument...und erst noch ein falsches! Abgesehen davon, dass es weiterhin VIELE ALTERNATIVEN ZU DEN AKTIEN GIBT, muss die "nimmer-endende" Aktienhausse praktisch ausschliesslich der GELDPOLITIK DER NOTENBANKEN WELTWEIT zugeschrieben werden. Und auch nicht - dies im Zusammenhang mit der GESTRIGEN WEBSEITE - der unerwarteten CORONA-Krise, die im vergangenen Februar weltweit zur Kenntnis genommen wurde. Diese Pandemie, die immer noch nicht unter Kontrolle ist, hat IMMENSE SCHÄDEN VERURSACHT (hier ist noch kein Ende abzusehen!) und kann doch kaum als HAUSSE-ARGUMENT herangezogen werden.

**

Heutige COVID-19-Zahlen - JOHN HOPKINS UNIVERSITY

29'032'938 INFIZIERTE - weltweit

924'831 TODESFÄLLE - weltweit

**

USA

6'520'733 INFIZIERTE

194'087 TODESFÄLLE

Daten von 14:26 Uhr.

**

Man muss schon ein ABGEBRÜHTER MENSCH sein, wenn solche Zahlen UND Trends nicht sehr nachdenklich stimmen.

**

"Jugendliche blicken pessimistischer in die Zukunft"

Das repräsentative Credit Suisse Jugendbarometer zeigt, dass die 16- bis 25-Jährigen in der Schweiz, den USA, Singapur und Brasilien weniger optimistisch in die Zukunft blicken.

Gegenüber 2018, als noch über 60 Prozent der Schweizer Jugendlichen optimistisch waren, bezeichnet sich heute nur jeder zweite als "eher zuversichtlich". In den USA, Singapur und Brasilien sind es noch weniger.

Vielleicht ist diese Generation weit realistischer als die Politiker, die momentan am Ruder sind und ein undurchsichtiges Spiel betreiben.

**

EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

Heutige Pressemeldung von

PLATINUM GROUP METALS

Pressemitteilung Details
Anglo American Platinum und Platinum Group Metals Ltd. Tochtergesellschaft Lion Battery Technologies erteilt US-Patent

09/14/2020

Vancouver, British Columbia und Johannesburg, Südafrika--(Newsfile Corp. - 14. September 2020) - Platinum Group Metals Ltd. (TSX: PTM) (NYSE American: PLG) ("Platinum Group" "PTM" oder das "Unternehmen") und die Tochtergesellschaft Lion Battery Technologies Inc. ("Lion") berichten, dass das US-Patent- und Markenamt das Patent Nr. 10.734.636 B2 mit dem Titel "Battery Cathodes for Improved Stability" an die Florida International University ("FIU") erteilt hat. Im Rahmen einer gesponserten Vereinbarung (die "Sponsored Agreement") hat Lion ausschließliche Rechte an allen Technologien, die von der FIU entwickelt werden, einschließlich erteilter Patente.

Das Patent umfasst die Verwendung von Platingruppenmetallen und Kohlenstoffnanoröhren sowie andere Innovationen in einer Lithiumbatterie.

Lion wurde 2019 gemeinsam von der Platinum Group und Anglo American Platinum Limited ("Anglo American Platinum") gegründet, um die Entwicklung der Batterietechnologie der nächsten Generation mit Platin und Palladium zu beschleunigen.

Im Rahmen der Sponsored Agreement werden Forschungs- und Patentanmeldungen finanziert, um das Potenzial von Lithium-Luft- und Lithium-Schwefel-Batteriechemikalien durch die Verwendung der katalytischen Eigenschaften von Platin und Palladium zu erschließen. Die Forschung wird von Dr. Bilal El-Zahab geleitet, der zusammen mit einem Team, das sechs spezialisierte Nanomaterialien und Batteriepostdoktoranden umfasst, postdoktorandierte Postdoktoranden am MIT. Das Team der FIU hat das erste Forschungsjahr abgeschlossen und den ersten technischen Meilenstein übertroffen. Weitere Patentanmeldungen wurden eingereicht.

R. Michael Jones, CEO der Platinum Group, sagte: "Die anfängliche Patenterteilung ist der erste wichtige Meilenstein auf dem Weg zu unseren Zielen, sowohl von einer echten Spitzeninnovation zu profitieren als auch gleichzeitig die Nachfrage nach PGMs anzukurbeln."

Über Platinum Group Metals Ltd.

Platinum Group Metals Ltd. ist der Betreiber des Waterberg-Projekts, einer 19,5 Millionen Unzen nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserve, Massen-Unterirdischer Palladium und Platinlagerstätte in Südafrika. Das Waterberg-Projekt wurde von der Platinum Group entdeckt und wird gemeinsam mit Impala Platinum Holdings Ltd., Japan Oil, Gas and Metals National Corporation (JOGMEC), Hanwa Co. Ltd. und Mnombo Wethu Consultants (Pty) Ltd. entwickelt.

Über Anglo American Platinum Limited

Anglo American Platinum Limited ist Mitglied der Anglo American plc Group und der weltweit führende Primärproduzent von Platin-Gruppenmetallen. Das Unternehmen ist an der Johannesburg Securities Exchange (JSE) notiert. Die Bergbau-, Hütten- und Raffinerieaktivitäten befinden sich in Südafrika. Andernorts auf der Welt besitzt die Gruppe die Unki Platinum Mine in Simbabwe.

Für weitere Informationen
wenden Sie sich
bitte an: R.
Michael Jones, President
oder Kris Begic, VP, Corporate Development Platinum Group Metals Ltd., Vancouver Tel: (604) 899-5450 / Gebührenfrei: (866) 899-5450
www.platinumgroupmetals.net

**

UNSER KOMMENTAR | UNSERE EMPFEHLUNG

Das Engagement in PLATINUM GROUP METALS ist gross genug. Die angedeutete Entwicklung kann natürlich sehr interessant werden, aber momentan ist es zu früh, die WIRTSCHAFTLICHEN AUSWIRKUNGEN zu bemessen. Demzufolge empfehlen wir ein HALTEN.

**

SONORO GOLD CORPORATION

Das ist jetzt der NEUE NAMEN von der ehemaligen SONORO METALS CORPORATION.

Dieser Namenwechsel (keine Änderung bei der Zahl der ausstehenden Aktien) macht Sinn, denn die ausschliessliche Fokussierung der Gesellschaft ist GOLD.

Die ERFOLGREICHE ZWISCHENFINANZIERUNG von 8 Mio. CAD wird nun für die NEUEN EXPLORATIONS-PROGRAMME verwendet. In wenigen Wochen liegen die neuen Bohrprogramme vor (u.a. auch die Tests tieferer Stellen - mit höherem GOLDGEHALT).

EMPFEHLUNG:

Mittel- und längerfristig peilen wir ein KURSZIEL von 100 Cents CAD an. Der momentane Kurs liegt bei 30,0 Cents CAD.

Wer hier noch Stücke KAUFEN möchte, legt eine LIMITE bei 28,0 Cents CAD in den Markt, gültig bis ENDE OKTOBER 2020.

SONORO GOLD CORPORATION wird an der TSX Venture Exchange gehandelt, Symbol SGO.

**

HARVEST GOLD CORPORATION

Der Aktienkurs hat sich SEHR GUT ENTWICKELT:

Am 8.9.2020 noch mit 16,5 Cents CAD gehandelt, schloss die Aktie HVG am vergangenen Freitag mit 28,5 Cents CAD - oder ein

PLUS 72,20% KURSANSTIEG IN NUR EINER WOCHE!

Sollte es einige GEWINNREALISATIONEN geben, dann können KAUF- ODER ZUKAUFSLIMITEN bei 25,5 Cents CAD gelegt werden, gültig bis ENDE OKTOBER 2020.

An der TSX Venture kotiert, Symbol HVG.

**

Ihr "boersenzeit"-Team

**


EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020 + SCHWEIZER AKTIEN + SCHWEIZER BÖRSE + BÖRSENBRIEF + EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2020 + KANADISCHE AKTIEN 2020 + TRADING-GEWINNE 2020 + EMPFEHLUNGEN US AKTIEN 2020 + US AKTIEN + EMPFEHLUNGEN AUSTRALISCHE AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

Zurück