Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

WHITE GOLD - mittelfristig ein sehr interessanter Goldexplorer!

von Administrator

Wenn der Mainstream den Parolen der NOTENBANKEN folgt, dann braucht er sich keine Sorgen wegen einer überbordenden INFLATION zu machen. Nur sagen wir: MÄRCHEN HALTEN SICH LANGE UND KÖNNEN IMMER WIEDER AUF WILLIGE ZUHÖRER ZÄHLEN...

**

EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

WHITE GOLD CORPORATION

Dieses Engagement muss man auf mittlere Sicht sehen. Es ist keine Aktie, die kurzfristig grosse Sprünge macht.

Nachstehend die gestrige Pressemeldung:

Wir beginnen hier gleich mit 2 Charts:

1-Jahreschart 

5-Jahreschart 

GEZEICHNETE PRIVATPLATZIERUNG IN HÖHE VON 4 MILLIONEN CAD!

JULI 13, 2021

Nicht zur Verbreitung an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten.

Toronto, ON – 13. Juli 2021 – White Gold Corp. (TSX. V: WGO, OTC – Nasdaq Intl: WHGOF, FRA: 29W) (das"Unternehmen"oder "White Gold") freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung mit Clarus Securities Inc. ("Clarus" oder dem "Lead Agent") und einem Konsortium einschließlich Eight Capital und Stifel GMP (zusammen mit dem Lead Agent, den"Agenten"), die im Namen des Unternehmens auf "Best Efforts"-Agenturbasis im Zusammenhang mit einer vermittelten Privatplatzierung (das"Angebot") von Premium-Flow-Through-Einheiten (jeweils eine"Premium Flow-Through-Einheit") zu einem Preis von 0,87 $ pro Premium Flow-Through-Einheit, Flow-Through-Stammaktien (jeweils eine "Flow-Through-Aktie") zu einem Preis von 0,75 $ pro Flow-Through-Aktie und Einheiten des Unternehmens (jeweils eine "Einheit") zu einem Preis von 0,65 $ pro Einheit handeln werden. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie am Kapital des Unternehmens (jeweils eine "Stammaktie") und der Hälfte eines Stammaktienkaufwarrants (jeder ganze Warrant). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Preis von 0,80 $ für einen Zeitraum von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum des Angebots. Jede Premium-Flow-Through-Einheit besteht aus einer Flow-Through-Aktie und der Hälfte eines Warrants.

Die flow-through-Aktien, die im Rahmen des Angebots ausgegeben werden sollen, werden als "Flow-Through-Aktien" in Bezug auf "kanadische Explorationskosten" im Sinne des Income Tax Act (Kanada) ausgegeben. Das Unternehmen wird den Agenten eine Option (die"Option des Agenten")gewähren, die es den Agenten ermöglicht, bis zu 20% des Angebots zu den gleichen Bedingungen wie die Einheiten, Premium Flow-Through Units und Flow-Through Shares anzubieten. Die Option des Agenten kann jederzeit vor dem Abschlussdatum des Angebots ganz oder teilweise ausgeübt werden.

"Wir sind sehr dankbar für die anhaltende Unterstützung unserer Großaktionäre zu Beginn unserer Feldsaison 2021, von der wir erwarten, dass sie spannend und wirkungsvoll sein wird, wobei wir uns auf die mit Spannung erwarteten Ziele, die jüngsten Entdeckungen und unsere bestehenden Mineralressourcen konzentrieren. Weitere Details werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben", sagte David D'Onofrio, Chief Executive Officer.

Der Bruttoerlös aus dem Verkauf der Premium Flow-Through-Einheiten und der Flow-Through-Aktien wird vom Unternehmen verwendet, um vor dem 31. Dezember 2022 Explorationsausgaben für seine Konzessionsgebieten im White Gold District des Yukon-Territoriums (die"qualifizierenden Ausgaben") zu tätigen. Die qualifizierenden Ausgaben werden den Abonnenten von Premium Flow-Through-Einheiten und Flow-Through-Aktien für das am 31. Dezember 2021 endende Geschäftsjahr abverlangt. Der Bruttoerlös aus dem Verkauf der Einheiten wird für allgemeine Unternehmensausgaben verwendet.

Gemäß den bestehenden Investorenrechtsvereinbarungen zwischen dem Unternehmen und Agnico Eagle Mines Limited (TSX: AEM, NYSE: AEM) ("Agnico") und Kinross Gold Corporation (TSX: K, NYSE: KGC)("Kinross") haben sowohl Agnico als auch Kinross das Recht, an dem Angebot teilzunehmen, um ihre jeweiligen Anteile am Unternehmen aufrechtzuerhalten, und beide haben dem Unternehmen mitgeteilt, dass sie jeweils ihre derzeitige Beteiligung von etwa 17 % am Unternehmen beibehalten werden.

Dieses vorgeschlagene Angebot steht unter dem Vorbehalt des Erhalts aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Die Premium Flow-Through-Einheiten, die Flow-Through-Aktien und die im Rahmen des Angebots zu begebenden Einheiten werden gemäß den geltenden Ausnahmen von den Prospektanforderungen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen angeboten. Der Abschluss des Angebots wird voraussichtlich am oder um den 29. Juli 2021 oder ein anderes Datum erfolgen, das zwischen dem Unternehmen und Clarus vereinbart werden kann (das"Abschlussdatum"). Die im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten plus einem Tag ab dem Abschlussdatum gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen.

Die Teilnahme von Agnico und Kinross sowie aller anderen Insider des Unternehmens (zusammen die "Insider") am Angebot wird als "Transaktion mit nahe stehenden Unternehmen" gemäß Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions ("MI 61-101") betrachtet. Das Unternehmen wird von den Anforderungen befreit, um eine formelle Bewertung oder Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre im Zusammenhang mit der Teilnahme der Insider am Angebot unter Berufung auf die Abschnitte 5.5(a) und 5.7(1)(a) von MI 61-101 zu erhalten. Im Zusammenhang mit der Teilnahme von Insidern am Angebot wird weniger als 21 Tage vor Abschluss des Angebots ein Bericht über wesentliche Änderungen eingereicht, den das Unternehmen unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, um potenzielle Finanzierungsmöglichkeiten nutzen und das Angebot zügig abschließen zu können.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der"U.S. Securities Act")oder anderen staatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder an US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den geltenden Wertpapiergesetzen der Bundesstaaten registriert oder es besteht eine Ausnahme von einer solchen Registrierung.

Über White Gold Corp.

Das Unternehmen besitzt ein Portfolio von 21.111 Quarz-Claims in 31 Konssionsgebieten mit einer Fläche von über 420.000 Hektaren, was über 40 % des produktiven Weißgold-Distrikts des Yukon entspricht. Das Flaggschiff-Konzessionsgebiet White Gold des Unternehmens beherbergt die unternehmenseigenen Lagerstätten Golden Saddle und Arc mit einer Mineralressource von 1.139.900 Unzen, die mit 2,28 g/t Au und 402.100 Unzen mit 1,39 g/t Au angezeigt sind.(1). Es ist auch bekannt, dass die Mineralisierung auf dem Golden Saddle and Arc über die Grenzen der aktuellen Ressourcenschätzung hinausgeht. Die kürzlich erworbene Lagerstätte VG des Unternehmens beherbergt auch eine historische abgeleitete Goldressource von 230.000 Unzen mit 1,65 g/t Au(2). Regionale Explorationsarbeiten haben auch mehrere andere neue Entdeckungen und prospektive Ziele auf den Claim-Paketen des Unternehmens hervorgebracht, die an beträchtliche Goldentdeckungen grenzen, darunter das Coffee-Projekt der Newmont Corporation mit gemessenen und angezeigten Ressourcen von 2,17 Moz mit 1,46 g/t Au und abgeleiteten Ressourcen von 0,50 Moz mit 1,32 g/t Au(3)und das Casino-Projekt der Western Copper and Gold Corporation, das gemessene und angezeigte Ressourcen von 14,5 Moz Au und 7,6 Blb Cu und abgeleitete Ressourcen von 6,6 Moz Au und 3,3 Blb Cu(4). Weitere Informationen finden Sie unter www.whitegoldcorp.ca.

(1) Siehe den technischen Bericht von White Gold Corp. mit dem Titel "Technical Report for the White Gold Project, Dawson Range, Yukon Canada" vom 10. Juli 2020, erstellt von Dr. Gilles Arseneau, P.Geo., und Andrew Hamilton, P.Geo., verfügbar auf SEDAR.

(2) Siehe den technischen Bericht von Comstock Metals Ltd. mit dem Titel "NI 43-101 TECHNICAL REPORT on the QV PROJECT" vom 19. August 2014, erstellt von Jean Pautler, P.Geo., und Ali Shahkar, P.Eng., verfügbar auf SEDAR.

(3) Siehe Pressemitteilung der Newmont Corporation mit dem Titel "Newmont Reports 2019 Gold Mineral Reserves of 100 Million Ounces, Largest in Company History" vom 13. Februar 2020, verfügbar auf SEDAR.

(4) Siehe Pressemitteilung der Western Copper and Gold Corporation mit dem Titel "Western Copper and Gold Announces Significant Resource Increase at Casino" vom 14. Juli 2020, verfügbar auf SEDAR.

Qualifizierte Person

Terry Brace, P.Geo. und Vice President of Exploration des Unternehmens ist ein "qualifizierter Sachverständiger" im Sinne von National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure of Mineral Projects und hat den Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Weder die TSXV noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSXV definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

**

EMPFEHLUNG: Sie KAUFEN - LIMITIERT! - bei 64,0 Cents CAD, gültig bis ENDE JULI 2021. - An der TSX Venture Exchange kotiert, Symbol WGO. - Gestriger Schlusskurs 63,0 Cents CAD.

**

Wir wünschen Ihnen einen GUTEN APPETIT!

Ihr "boersenzeit"-Team

**


EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2021 + SCHWEIZER AKTIEN + SCHWEIZER BÖRSE + BÖRSENBRIEF + EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2021 + KANADISCHE AKTIEN 2021 + TRADING-GEWINNE 2021 + EMPFEHLUNGEN US AKTIEN 2021 + US AKTIEN + EMPFEHLUNGEN AUSTRALISCHE AKTIEN 2021 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

Zurück